Transsubstantiation mit dem Inhalt Ich existiere im Ursprung ist ein einfache und wirksame Form des Aufstiegs 

Grundlagen 

Die menschliche Existenz und Funktionsweise ist äußerst komplex. Für Informationen in englischer Sprache empfehle ich die folgenden Seiten: Akashic Records, DNA, Health, God, Quantum, Soul, Merkaba, Mastery, Spirit, Love, New Energy, Innate

Das Symbol meiner Existenz 

Das Symbol meiner Existenz

Das Zentrum des Kreises symbolisiert die unmanifestierte Quelle - die ermöglicht die Existenz. 

Die Erste Manifestation wird durch den weißen Kreis um die Quelle symbolisiert - und definiert sich so: "Ich existiere". 

Die Einheit der Ursprung, der Quelle und der ersten Manifestation ist, woher alles kommt von ihr, alles wird von ihr aufgebaut. 

Lemniskaten ( ∞s ) weisen auf die Mehrdimensionalität und Unendlichkeit (Ewigkeit) des Lebens hin. 

Der goldgelbe Hintergrund zeigt unsere derzeitige Phase an, die eine Zeit des Erwachens, der Erleuchtung und der Möglichkeit des Aufstiegs ist. 

Der violette Kreis symbolisiert Vollständigkeit - Der Kreis ist eine Vereinfachung, da es physikalisch unmöglich ist, eine mehrdimensionale, torusförmige Form darzustellen. 

Daraus folgt, dass die Totalität zu 99,999999999...% multidimensional ist, eine harmonische, liebende Einheit von bewusster Information und Energie. 

Glossar 

Wenn ich im Folgenden die Begriffe Bewusstsein ... und Ganzheit verwende, meine ich beides als harmonische, liebevolle Einheit von multidimensionaler, bewusster Information und Energie. 

Wenn ich den Begriff Transsubstantiation an sich verwende, meine ich den Inhalt von Ich existiere im Ursprung. 

Vorschlag: Bevor Sie mit der Praxis der Transsubstantiation beginnen, machen Sie sich so viel wie nötig mit dem Abschnitt über die Grundlagen vertraut. 

Die Transsubstantiation 

Die Essenz der Transsubstantiation ist das, was viele Menschen als Dimensionsverschiebung, Aufstieg, Schwingungsverschiebung oder Bewusstseinsverschiebung bezeichnen, die in unserem gegenwärtigen Zeitalter stattfindet. 

Inhalt der Transsubstantiation:Ich existiere im Ursprung 

Es ist wichtig, dass die Transsubstantiation leicht und frei von anderen Absichten und Erwartungen ist. 

Dauer 

Da die Ursprung für den menschlichen Verstand und das Wahrnehmungssystem unverständlich ist, die Transsubstantiation ist anfangs nur ein Blitz. Die Erfahrung und das Bewusstsein des anschließenden Durchbruchs dauert in der Regel zwischen 1-2 Sekunden und 1-2 Minuten. Die Nachwirkung hält für eine individuelle Zeit an. 

Verwandte Inhalte 

Einzelne, verwandte Inhalte sind ebenfalls möglich. Nachfolgend werden einige empfohlen, die nach eigenem Ermessen verwendet und erweitert werden können. 

- Ich existiere in der Liebe - von größter Bedeutung   

- Ich existiere in der Ganzheit 

- Ich existiere in der Schöpfung 

- Ich existiere in Frieden - von größter Bedeutung 

- Ich existiere in Hülle und Fülle 

- Ich existiere in Balance 

- Ich existiere in der Einheit 

- Ich existiere in Mitgefühl 

- Ich existiere in Zusammenarbeit 

- Ich existiere in Harmonie - von größter Bedeutung 

- Ich lebe in der Erneuerung - eine Priorität in dieser Zeit 

- Ich existiere in Freude 

Auswirkungen 

In dem Person der die Transsubstantiation übt, herrscht Bewusstsein - eine aktivere, ausgewogenere Zusammenarbeit zwischen allen Teilen. 

Das Transsubstantiation übersteigt bei weitem die Ebene, wo der die Probleme in dem praktizierenden entstehen, deswegen ist es möglich, die wirksam zu betreuen.

Bei Persistenz wird die Resistenz gestärkt, so dass Bakterien und Viren weniger oder gar keine Wirkung auf den Körper haben.

Die innere Wahrnehmung und die innere Intuition werden verstärkt.  

Inneres Wissen und Fähigkeiten werden allmählich verfügbar.  

Innerer Frieden, Gelassenheit und Ausgeglichenheit werden gestärkt, Mitgefühl und Toleranz nehmen zu. 

Bei körperlichen und seelischen Beschwerden wird deren Auflösung und Klärung beschleunigt - es kann sogar zu einer vollständigen Heilung kommen. 

Festgefahrene Handlungsmuster werden gelockert, Flexibilität wird geschaffen - die Fähigkeit zur Veränderung wird gestärkt. 

Die sich daraus ergebende Veränderung der Qualität und der Funktionsweise wirkt sich nicht nur positiv auf das durchscheinende Objekt und seine unmittelbare Umgebung aus, sondern auch weit darüber hinaus… 

Warum? 

- Warum ist das wichtig? 

- Wir leben in einer Ära des Erwachens, der Erleuchtung, der Möglichkeit des Aufstiegs. Die Menschheit wird nicht erhoben werden, jeder von uns wird die Grenzen und Paradigmen der Vergangenheit überwinden müssen. - Eine Reihe von individuellen Veränderungen wird einen Wandel in der Funktionsweise der Menschheit als Ganzes bewirken. 

Für wie lange? 

- Wie lange sollten Sie üben? 

- Es wird empfohlen, konsequent zu üben, d. h. mehrmals am Tag. Kontinuierliches Üben, mehrmals am Tag, ist der Weg, um eine stetige Anpassungsfähigkeit zu erreichen. 

Weitere Informationen 

- Was erlebt der Praktiker? 

- Sie ist völlig individuell. Zunächst wird sie als ein Blitz wahrgenommen, denn das ist alles, was die menschliche Wahrnehmung zulässt. Nach dem Blitz findet ein Prozess statt, der Übertragung genannt wird, wenn sie alle Ebenen und Bereiche des Praktizierenden durchdringt. Diese letzte Phase ist der Teil des Prozesses, der näher am Körperlichen ist und leichter wahrgenommen werden kann. - Über viele, viele Praktiken hinweg verfeinert sich das Wahrnehmungssystem und wird empfänglicher für das, was unartikuliert ist. Ich empfehle Ihnen, die Auswirkungen der Transsubstantiation und der Veränderungen zu spüren, denn dies ist ein Weg, die Wahrnehmung zu entwickeln und das Bewusstsein zu erweitern. 

Selbstfürsorge 

Ererbte Muster, die von Geburt an mitgebracht, erlernt, geschaffen oder von anderen geerbt wurden, helfen uns, uns zurechtzufinden und zu funktionieren, aber wenn sie zu einer starren Schablone werden, können sie uns auch einschränken. 

Durch die Umwandlung von Mustern, ihre Beseitigung oder die Schaffung neuer Muster kann ein harmonisches, liebevolles Leben erreicht werden. 

Häufig gestellte Fragen 

Unzufriedenheit, Ärger, Wut, Angst, Burnout... schaden nicht nur dem Menschen, in dem sie wirken, sondern stören auch die zwischenmenschlichen Beziehungen. Es lohnt sich, sie in Frieden, Zusammenarbeit, Gleichgewicht, Sicherheit, Kreativität... umzuwandeln. 

Der Mangel an Liebe ist im Leben vieler Menschen präsent, obwohl die Liebe die Grundlage der Existenz ist. Es lohnt sich, sie zu leben: Ich existiere in der Liebe. 

Krankheit. Wenn das Bewusstsein eines Menschen bereits so weit verändert ist, dass es körperliche Symptome und Veränderungen verursacht, dann ist ein dualer Ansatz angebracht. Der erste besteht darin, die ursächlichen Muster zu verstehen und zu verändern, und der zweite darin, die Normalisierung der biologischen Funktionsweise zu erfahren. 

Die Praxis der Selbstfürsorge 

Schritt eins: Transsubstantiation 

Schritt zwei: Wenn Sie eine Ahnung haben, dass Sie einen verwandten Inhalt brauchen 

Schritt drei: Selbstfürsorge, d. h. das bewusste Erleben von etwas oder eine Veränderung von etwas. Als Grundhaltung wird die reine Absicht empfohlen. 

Die kombinierte Dauer der drei Schritte beträgt etwa 5-10 Sekunden, wobei die Absicht besteht, so lange wie nötig loszulassen. 

Es ist unmöglich, die Muster aufzuzählen: 

- aktivieren, 

- umwandeln, 

- Abschluss, Freigabe, 

- erhöhen, reduzieren, 

- Ausrottung, 

- schaffen... möglich. 

Die innere Intuition ist sehr hilfreich, um zu wissen, worauf man achten muss, um ein geordnetes, harmonisches und liebevolles Leben zu führen. 

Für wie lange? 

- Wie lange sollte ich ein Muster beibehalten? 

- Solange die Verwirklichung geschaffen und aufrechterhalten wird. 

Pflege 

Eine wirksame Pflege von allem und jedem ist möglich in der Transsubstantiation. 

Die Praxis der Pflege 

Schritt eins: Transsubstantiation 

Schritt zwei: Wenn Sie eine Ahnung haben, dass Sie einen verwandten Inhalt brauchen  

Schritt drei: die Ausrichtung, die darin besteht, etwas oder jemanden zu unterstützen. Die Grundausrichtung ist eine reine Absicht, frei von jeglicher Absicht, zu beeinflussen oder zu kontrollieren. 

Die Gesamtdauer der drei Schritte beträgt etwa 5-10 Sekunden, wobei die Absicht besteht, so lange wie nötig loszulassen. 

Richtung 

Angemessen ist eine unterstützende Ausrichtung auf die betreute Person, die nur unterstützende Absichten seitens der Betreuungsperson beinhaltet, ohne Anweisungen. Grundhaltung: Ich unterstütze dich bei dem, was du brauchst, um zurechtzukommen. 

Ich verwende eine Metapher, um die Bedeutung dieser Tatsache zu verdeutlichen: Wenn wir ein Samenkorn pflegen, geben wir ihm einen Nährboden, gießen es und versorgen es mit dem nötigen Licht. Das gilt auch für das zu pflegende Samenkorn, denn es weiß genau, was und wie es sich für sich selbst und die Menschen in seiner Beziehung eignet, es braucht das richtige Medium, um sich anzusiedeln, und das wird durch die Richtung erleichtert. 

Abgesehen von seltenen Ausnahmen ist es in der Regel angebracht, dass die Betreuungsperson nach der Überweisung neutral loslässt und weitermacht, denn der weitere Prozess findet in der katalysierenden Umgebung in Zusammenarbeit mit dem Ursprung und der betreuten Person statt. 

Übersicht 

Mit genügend Übung und dem richtigen Maß an Bewusstsein ist es möglich, alles und jeden transparent zu machen. Dann ist die Pflege intensiver. 

Katalytisches Medium 

Die Orientierung bzw. die transversale Ausrichtung schafft ein katalytisches Medium für die richtige Ordnung. 

Frequenz 

Wie lange die Pflege dauern wird, lässt sich im Voraus nicht sagen. In manchen Fällen kann eine einzige Sitzung ausreichen, in anderen kann eine kontinuierliche Betreuung über mehrere Sitzungen erforderlich sein. 

Den richtigen Partner zu finden, ist ein Bauchgefühl. 

Zusammenarbeit der Pflegeperson 

Wenn die betreuende Person um Betreuung bittet und diese annimmt, wird sie effektiver sein. Im Grunde genommen ist es Sache der betreuten Person, zu entscheiden, welche Art von Transformation im katalytischen Medium stattfinden soll. 

Ich meine, dass es oft wahrgenommen werden kann, sogar unausgesprochen, dass jemand/etwas um Hilfe, Unterstützung... bittet. 

Im Origin gibt es keinen Raum und keine Zeit, so dass jedes Alter, jede Größe, jedes Gebiet und jeder Kontext betreut werden kann. 

Zusammenarbeit 

Wenn Sie sich mit einem oder mehreren Bekannten zusammenschließen, lohnt es sich, gemeinsam zu glänzen und sich um dieselben Inhalte zu kümmern oder sich auf die Selbstfürsorge der anderen zu konzentrieren, weil das kraftvoller und effektiver sein wird. 

Wenn Sie die beschriebenen Techniken bereits kennen und anwenden, ist es eine gute Idee, diese Seite Ihrem Freund zu empfehlen und dann gemeinsam zu üben. 

Eigenständig 

Die Beschreibung ist so gestaltet, dass sie Selbstpflege, Selbstversorgung und Selbstbehandlung ermöglicht. 

Gleichzeitige Transsubstantiation 

Gleichzeitige Transsubstantiation jeden Sonntag um 17 Uhr, die in Ihrer eigenen Zeitzone stattfindet, egal wo Sie sich befinden. 

Inhalt:Ich existiere im Ursprung 

Bei gleichzeitigen Übergängen lohnt sich auch eine Ergänzung durch verwandte Inhalte, Selbstfürsorge und Pflege auf individueller Basis. 

Sie wird als Facebook-Veranstaltung auf Ungarisch hier veröffentlicht:  Kryon tanításai / Események 

Schlusswort 

Die Beschreibung ist bewusst metaphorisch und stellenweise prägnant, als "Sprungbrett" zu höherem Inhalt und Bewusstsein. 

Mit Freundschaft, 

Andrássy TamásTamás Andrássy

*

Hinweis: Die Beschreibung kann sich ändern, wenn Erfahrungen und Diskussionen sie weiter verfeinern. Ich empfehle Ihnen, sie in regelmäßigen Abständen zu besuchen und sie erneut zu studieren. - Ein wiederholtes, transparentes Studium wird Ihnen helfen, immer genauer zu verstehen, was wirklich unbeschreiblich ist.